Banken und Soziales Marketing

Kundenkommunikation in Banken

Social Media, CRM, Kundenkommunikation in vieler Munde. Und ja, die Banken und das Bankenwesen haben einen besonderen Grund um Vertrauen zu werben – Vertrauen, das über Kontakt mit den Kunden und die Kommunikation mit ihnen aufgebaut und gestärkt wird.

Heute empfehle ich Ihnen deshalb ein Whitepaper von bearingpoint. Dieser Link führt Sie zum herunterladen des pdf.

Ich zitiere aus der Einführung:

Die Retail Banking-Branche sieht sich nach der globalen Finanzkrise mit besonderenHerausforderungen konfrontiert: Viele Banken haben einen Restrukturierungsprozessdurchlaufen und aufgrund veränderter interner und externer Faktoren stehen bisherigeGeschäftsmodelle auf dem Prüfstand. All dies führte bei Bankkunden zu einem folgenreichenVertrauensverlust und abnehmender LoyalitätZusätzlich verstärkt wird die hohe Komplexität des Bankengeschäfts durch zahlreicheInnovationen im Kundenmanagementbereich, die es Kunden ermöglichen, auf verschiedensteArt mit ihrer Bank zu interagieren. Der digital vernetzte Kunde kann seinKreditinstitut heute mit unterschiedlichen Kanälen wie Telefon, Internet oder iPhoneApps rund um die Uhr kontaktieren – Kunden sind jederzeit erreichbar und anspruchsvollerals je zuvor.Mit der Entstehung von Social Media hat sich die Art und Weise, wie Menschen untereinanderund Unternehmen mit ihren Kunden kommunizieren, drastisch verändert.Etablierte Social Networking-Plattformen wie Facebook, Twitter, Xing, MySpace, Orkutund LinkedIn ermöglichen die schnelle Erreichbarkeit und Beeinflussung einer großenAnzahl von Personen ohne großen Aufwand. Durch rasch steigende Mitgliedszahlen wirddieser Trend und die wachsende Macht dieser Plattformen noch verstärkt.

 

http://toolbox.bearingpoint.de/images/pdf/DN-11001_CMS_0615_WP_DE_Social_CRM_final_web.pdf

{ 1 trackback }

Previous post:

Next post: